Veranstaltungen Downloads / Literatur Kontakt Links Startseite  
     
 
Achtsam werden - "Nervositäts"-Kurs 
 
 
Einführung Nervositätskurs Achtgliedriger Pfad Herzdenken Achtsam im Alltag
 
 

Ich möchte mein Leben wandeln!

Die Nervositäts-Übungen aus dem Vortrag "Nervosität und Ichheit" von Rudolf Steiner

Zur Vorbeugung und Verbesserung von  - Aufmerksamkeits- und Gedächtnisproblemen
 - Zweifel und Entscheidungsschwäche
 - Burnout und depressiven Verstimmungen
 - Ängsten
 - Hypersensitivität und psychosomatischen Beschwerden

Ich kann mich ändern! Wer sonst?

Download Dossier (pdf 49 Seiten)

 

Das Programm wurde 2012 in einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Gruppenpraxis in Bern erprobt. Seit 2013 wird das Programm in einem erweiterten Rahmen öffentlich angeboten.

Im Dossier, das Sie unten herunterladen können, finden Sie für jede Übungs-Periode eine Einführung zum Thema der Woche. Dann folgen die mit dem Thema zusammenhängenden "Nervositätsformen", eine Einführung in die Hausaufgaben und eine Beschreibung der Eurythmie-Übungen. Ein Üb-Tagebuch für das Festhalten der täglichen Übungen schliesst das Kapitel ab.

Die Eurythmie-Übungen beruhen auf den Kursen, die Rudolf Steiner für die Eurythmie und Heileurythmie gegeben hat. Dabei wurden vor allem die den Themen entsprechenden Übungen aus dem 5. Vortrag des Heileurythmie-Kurses mit einbezogen.

 

Rudolf Steiners Vortrag "Nervosität und Ichheit" 11. Januar 1912 (pdf)

pdf der Grafik